Javascript

Ich muss mich entschuldigen. Gerade habe ich mit Schrecken festgestellt, dass ich hier fast zwei Wochen nichts gepostet habe. Wie immer hab ich die Ausrede, dass ich schwer beschäftigt war. Jobs wollen getan,  Projekte beendet, und neue Aufträge angenommen werden. Da bleibt kaum zeit sensationelle Neuigkeiten zu posten :) Aber ehrlich gesagt ist auch nicht sonderlich viel passiert. Zur Zeit arbeite ich mich grad durch ein Javascript Tutorial...

Das Internet spricht mittlerweile Ajax, und um da mitmischen zu können, kann es nicht schaden sich erstmal in Javascript fitzumachen. Ein gutes Tutorial, bei dem ich letztendlich geblieben bin, gibt es hier: http://js-tut.aardon.de/ Aufgebaut ist das ganze aus grundlegenden Kapiteln (Variablendeklarationen, Schleifenkonstrukte und und und... Sachen, die jedem der schonmal irgendwas programmiert hat nicht fremd vorkommen sollten) und dann konkreten Anwendungsbeispielen. Die durchzuspielen ist gerade meine Sonntagmittag Beschäftigung.

Ich würde ja glatt mal ein paar Javascripts hier posten, aber irgendwie ist das ja alles nicht so spannend :) Ein Knopf, der auf Mausclick irgendwo Text hinschreibt oder eine Tabelle verändert :) Wahnsinn :) Da warte ich lieber noch, bis ich mit dem Ajax Tutorial anfange und vielleicht ein paar interessante Wissensfragmente teilen kann :)

Bis dahin stay tuned. Ich gelobe ab jetzt wieder öfter zu posten.