Steadycam auf der RWTH Transparent

Zum ersten offizielle Einsatz kam die Steadycam auf der RWTH Transparent Veranstaltung am 25. Januar 2008.

Was sich sofort bemerkbar gemacht hat, war die fehlende Wasserwaage für die horizontale Ausrichtung, die ich unbedingt noch nachrüsten muss. Ich musste außerdem viel an der Steadycam justieren, wenn ich die Kamera mal mehr nach unten oder mehr nach oben neigen wollte. Für Point-And-Shoot ist das Konstrukt also schonmal untauglich. Ein Schwenk mit der Steadycam muss schon erstmal 1 Minute oder länger vorbereitet werden.

Seiten