helm

Bell/Giro Crash Replacement - Fahrrad Helm wird bei Unfall günstig vom Hersteller ersetzt.

Wer einen Unfall mit dem Fahrrad hat und dabei seinen Helm beschädigt, sollte diesen auf jeden Fall austauschen. Das Styropor aus dem der Helm besteht ist so konstruiert, dass es bei Aufschlägen stark komprimiert und so eine Art Pufferzone bildet. Sind also in einem Helm nach einem Unfall Risse zu sehen, dann hat der Helm versagt. Sind Quetschungen zu sehen, hat der Helm perfekt funktioniert. Ein weiteres mal wird das Material allerdings nicht komprimieren und oft sind Risse im Material auch nicht mit bloßem Auge zu erkennen, können aber bei einem Folgecrash dazu führen, dass der Helm auseinanderbricht und nicht mehr schützt. Ein Unfallhelm sollte also auf keinen Fall weiter getragen werden. Bell und Giro bieten für beschädigte Helme ein Crash Replacement an. Alten Helm gegen neuen austauschen und nur 50% der UVP zahlen.