österreich

Mit dem Rennrad in den Alpen Teil 2 - Anreise

Um kurz vor 5 klingelt der Wecker, kurz vor sechs bin ich in Düsseldorf um meinen Mitstreiter abzuholen und kurz nach sechs sind wir auf der Autobahn. Das Kreuz Heumar umfahren wir noch vor dem Berufsverkehr, und als wir gegen 10 Uhr eine Pause machen, sind es bereits über 30 Grad. Das Wetter ist zwar noch leicht bewölkt, aber je weiter wir Richtung Süden fahren, desto besser wird es. Kurz vor Österreich besorgen wir uns eine Vignette, die wir eigentlich nur für ein kurzes 20km Stück Autobahn brauchen. Leider kann man nur für mindestens 10 Tage kaufen und zahlt 7,90 Euro.

Mit dem Rennrad in den Alpen Teil 1 - Vorbereitung

Was für viele Rennradfahrer gleichzeitig Königsdisziplin und das höchste der Gefühle ist, habe ich noch nie gemacht. Und das obwohl ich schon mein Leben lang begeistert lange Radtouren fahre, den Profiradsport verfolge und nun in meiner vierten Saison selber auf dem Rennrad unterwegs bin. Die Rede ist natürlich von einem Radurlaub in den Alpen.