lan

Debian Server als Gateway einrichten

Statische IP-Adressen können teuer sein, vor allem im Cloud Computing. Will man ein Netzwerk an Server in der Cloud aufbauen ist es oft erforderlich, dass die einzelnen Server Internetzugriff haben. Zumindest um Aktualisierungspakete und Pakete für Installationen abrufen zu können. Hier eine kurze Anleitung, wie man einen Debian Server zu einer Art Internet-Gateway-Firewall machen kann, so dass dieser zwar ausgehende Internet-Verbindungen zulässt, aber eingehende Verbindungen blockiert.