scaling

Profitbricks RAM, CPU Kerne und Storage unter Debian ohne Neustart erweitern

Das Profitbricks das Hot-Adding von Server-Ressourcen unterstützt ist im Cloud-Computing Bereich zwar nicht verwunderlich, aber trotzdem immer noch brutal hilfreich. Unter Windows werden die neuen Ressourcen sofort verfügbar gemacht, sobald sie provisioniert sind. Unter Linux sieht das anders aus. Aber auch hier ist kein Neustart erforderlich.